Jetzt bis zu 17% Rabatt erhalten!

Reaktionsanker Würth

Reaktionsanker Würth
Artikelnummer: ZFREANK
Lieferzeit: Ca. 5 Werktage
  • Besonders hohe Festigkeit
  • Zur Montage für Gabionen, Sichtschutz oder große Tore
  • Schnelle Montage
  • Sehr schonend für das Fundament
Verbundanker-Patronensysteme W-VD
5,68 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar
Beschreibung

Details

Die Reaktionsanker von Würth sind besonders dann geeignet, wenn der Beton keinem großen Druck aushalten soll, wenn die Mauer beispielweise nicht sehr breit ist. Im Gegensatz zu den Bolzenanker drückt wird kein Druck auf das Loch ausgeübt. Durch Verbundanker-Patronensysteme W-VD wird die Ankerstange M16 auf die Mörtelpatrone in das Losch geschlagen woraufhin dieser zerbricht und durch die Reaktion sehr schnell eine besonders hohe Festigkeit entsteht. Diese Reaktionsanker sind besonders für große Tore, oder hohe Belastungen durch Gabionen oder Sichtschutzzäunen zu empfehlen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Standort Kreis Paderborn
Hinweis Für Verbundanker-Patronensysteme W-VD (ungerissener Beton) Einzelbefestigung ungerissener Beton: Ankerstange W-VD-A (mit Zulassung) oder Innengewindeanker W-VD-IG (ohne Zulassung) Verbunddübel, Patronensystem (vorkonfektionierte Mörtelmenge in einer Glaspatrone) Inkl. Ankerstange stahl Verzinkt M16 Ankerstange wird drehend-schlagend gesetzt (durch die Drehbewegung werden die zwei Mörtelkomponenten vermischt) Ausgehärteter Verbundmörtel dichtet das Bohrloch weitest gehend ab Bohrloch reinigen: 1x ausblasen, 1x ausbürsten, 1x ausblasen, 1x ausbürsten Ankerstange drehend + schlagend mit Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine setzen.
Paketdienst Ja
Standort
Kreis Paderborn
Hinweis
Für Verbundanker-Patronensysteme W-VD (ungerissener Beton) Einzelbefestigung ungerissener Beton: Ankerstange W-VD-A (mit Zulassung) oder Innengewindeanker W-VD-IG (ohne Zulassung) Verbunddübel, Patronensystem (vorkonfektionierte Mörtelmenge in einer Glaspatrone) Inkl. Ankerstange stahl Verzinkt M16 Ankerstange wird drehend-schlagend gesetzt (durch die Drehbewegung werden die zwei Mörtelkomponenten vermischt) Ausgehärteter Verbundmörtel dichtet das Bohrloch weitest gehend ab Bohrloch reinigen: 1x ausblasen, 1x ausbürsten, 1x ausblasen, 1x ausbürsten Ankerstange drehend + schlagend mit Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine setzen.
Paketdienst
Ja
Downloads