Frühlings Rabatt bei Zaunfuchs
Bis zu 32% Rabatt - noch 4 Tage
💪
Bis zu 32% Rabatt
✔️
Versandkostenfrei in Deutschland ab 999€
100% Käuferschutz durch Trusted Shops
🏆
Mehrfacher Preisträger
Frühlings Rabatt bei Zaunfuchs
Bis zu 32% Rabatt - noch 4 Tage
Frühlings Rabatt
Bis zu 32% Rabatt
💪
Bis zu 32% Rabatt
✔️
Versandkostenfrei in Deutschland ab 999€
100% Käuferschutz durch Trusted Shops
🏆
Mehrfacher Preisträger

Montagepartner Netzwerk

Werden Sie jetzt Montagepartner von Zaunfuchs!

Treten Sie unserem erstklassigen Montagenetzwerk bei und gestalten Sie mit Ihrer umfassenden Expertise die Zukunft der Zaunmontage aktiv mit. In einer sich stetig weiterentwickelnden Gartenzaunbranche bietet sich Ihnen diese einzigartige Gelegenheit: Werden Sie Teil des weitreichenden Montagenetzwerks von Zaunfuchs und spielen Sie eine essenzielle Rolle in unserem Team.

Die Warenlieferung geht direkt zum Endkunden. Das bedeutet für Sie: Ohne Umwege über Lagerhaltung – maximale Effizienz mit minimalen Personalkosten. Hier zählt einzig und allein die Montage.

Ihre Vorteile als Montagepartner

So einfach funktioniert’s

Schritt 1
1 - Buchung
Schritt 2
2 - Portal
Schritt 3
3 - Bestellung
Schritt 4
4 - Übersicht
Schritt 5
5 - Planung
Schritt 6
6 - Versand
Schritt 7
7 - Montage
Schritt 8
8 - Rechnung

Schritt 1:
Montage-Service dazubuchen

Der Kunde bucht den Montageservice im Warenkorb hinzu. Diese Option besteht nur bei geeigneten Produkten sowie bei freigeschalteten PLZ-Gebieten. Der Zaunbauer teilt uns vorab die PLZ-Gebiete mit, in denen montiert werden kann. Bei der Bestellung müssen ein Mindestmontagewert erreicht und ein Befestigungspaket für die Montage hinzugebucht werden. Die Abrechnung erfolgt nach lfm. bzw. bei Einzelprodukten nach individuellem Preis. Der Kunde wird bereits im Voraus umfangreich über Ablauf und Bedingungen informiert.

Schritt 2:
Informationen abfragen

Nach Abschluss der Bestellung gelangt der Kunde zu einem Portal, in dem alle relevanten Informationen für die Montage wie Bildmaterial, Grundrissskizze und Bodenbeschaffenheit abgefragt werden. Bei Sonderkosten oder Abweichungen von unseren Montagebedingungen wird der Zaunbauer zur Erstellung eines individuellen Angebotes hinzugezogen.

Schritt 3:
Bestellung zur Montage

Die Bestellung wird in eine Materialbestellung und eine separate Bestellung zur Montage aufgeteilt. Die Materialbestellung erfolgt erst, sobald der Kunde alle Informationen zur Montage zurückgemeldet hat und Zaunfuchs alle offenen Fragen und etwaige Sonderkosten mit dem Kunden geklärt hat. Sobald alle benötigten Informationen und der Liefertermin vorliegen, erfolgt die Bestellung zur Montage beim Zaunbauer.

Schritt 4:
Übersicht zur weiteren Planung

Der Zaunbauer erhält die Bestellung zur Montage mit einer vollständigen Übersicht über das Projekt. Hierzu gehören alle relevanten Details und Informationen, die für eine reibungslose Montage erforderlich sind. Zusätzlich wird der frühestmögliche Termin für die Montage angegeben, um eine klare Planung zu ermöglichen.

Schritt 5:
Terminvereinbarung

Innerhalb von zwei Werktagen setzt sich der Zaunbauer mit dem Kunden in Verbindung, vereinbart einen Termin für die Montage und meldet Zaunfuchs diesen zurück. Die Bestätigung des Termins erfolgt abschließend durch Zaunfuchs zur Absicherung für den Zaunbauer sowie für den Kunden.

Schritt 6:
Versand und Warenannahme

Das Material inkl. Befestigungsmaterial (Beton oder Fixanker) wird direkt an den Kunden gesendet, sodass für den Zaunbauer keine Lieferwege entstehen. Der Kunde überprüft die Bestellung auf Vollständigkeit und bestätigt über das Portal die Warenannahme sowie Prüfung des Materials. Auf diesem Wege können eventuelle Unstimmigkeiten frühzeitig geklärt werden. Sollte der vereinbarte Montagetermin aufgrund von Problemen bei der Materiallieferung nicht eingehalten werden können, wird der Zaunbauer schnellstmöglich informiert.

Schritt 7:
Montage durch den Zaunbauer

Vor Ort überprüft der Zaunbauer alle Waren und angegebenen Informationen auf Richtigkeit. Sollten im Ausnahmefall Zusatzarbeiten und -kosten entstehen, muss der Kunde diese vor Ort vorab bestätigen. Der Zaunbauer erhält dafür ein Formular und steht im stetigen Austausch mit Zaunfuchs, um eine Bonitätsprüfung einzuleiten. Für fehlende Kleinteile erhält der Zaunbauer vom Lieferanten ein Konsignationslager.

Die Grundstücksgegebenheiten werden besprochen und der Zaunverlauf festgelegt. Anschließend werden Zaun und Tore montiert und feinjustiert. Die Entsorgung von Verpackungs- und Transportmaterial erfolgt durch den Zaunbauer. Die Endabnahme geschieht gemeinsam mit dem Kunden und wird in einem von Zaunfuchs bereitgestellten Abnahmeprotokoll festgehalten.

Schritt 8:
Rechnungstellung nach Endabnahme

Nach der Endabnahme und dem Unterschreiben des Abnahmeprotokolls stellt der Zaunbauer Zaunfuchs die Montage in Rechnung. Die kundenseitige Abwicklung erfolgt durch Zaunfuchs.

Und so geht es weiter

Nach Ihrer unverbindlichen Registrierung für unser Montagepartner-Netzwerk nimmt unser Service-Team persönlich Kontakt zu Ihnen auf. Wir prüfen dann, ob wir zueinander passen, und treffen mit Ihnen individuelle Abstimmungen für unsere Zusammenarbeit. Und dann kann es auch schon losgehen und Sie starten als Zaunfuchs-Montagepartner in Ihrer Region durch!

Unsere Fachberater helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind für Sie während der Geschäftszeiten unter 05251 414 929 6 erreichbar oder via E-Mail [email protected] – Termin vor Ort nach Vereinbarung.

– Ihr Zaunfuchs-Team

 

Ansprechpartner
Adresse

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrer individuellen Planung? Unsere Fachberater helfen Ihnen gerne kostenlos weiter! Wir sind für Sie 24h, 7 Tage die Woche unter 05251 4149290  oder via E-Mail an [email protected] erreichbar.